LEVC startet Geschäft in Polen

LEVC ernennt einen exklusiven Händlerpartner in Polen, die Polish Electric Vehicle Company (PEVC)

tx-electric-shuttle

Ansty, den 19. April ​2021

  • Die Polish Electric Vehicle Company ist exklusiver LEVC-Händler in Polen
  • Standort des Partners bietet vollen Verkauf und Kundendienst für TX Taxi, TX Shuttle und neuen Van VN5 von LEVC
  • Das EU-Netzwerk von LEVC wird weiter ausgebaut – Pläne für mehr als 30 Händler bis Ende des Jahres 

LEVC (London Electric Vehicle Company) gibt den Eintritt in den polnischen Nutzfahrzeug- und Taximarkt bekannt und ernennt einen exklusiven Händlerpartner in Polen, die Polish Electric Vehicle Company (PEVC). Die Händlergruppe mit Sitz in den Städten Warschau, Posen und Stettin wird an drei Standorten volle Verkaufs- und Kundendienstunterstützung für das elektrische TX Taxi, den TX Shuttle und den neuen elektrischen VN5 Van von LEVC anbieten. 

Jörg Hofmann, CEO von LEVC, kommentierte:

Unser Eintritt in den polnischen Markt ist ein weiterer wichtiger Schritt in der Exportstrategie von LEVC, während wir unser Geschäft außerhalb Großbritanniens weiter ausbauen. Wir planen, bis Ende dieses Jahres mehr als 30 Vertriebs- und Servicepartner in Europa zu haben. Die Nachfrage nach Produkten für Elektromobilität wächst überall in Europa, und Polen ist keine Ausnahme. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit unserem neuen Händlerpartner, um Kunden im ganzen Land die Marke LEVC und ihre Produkte vorzustellen​.

PEVC ist Teil einer der größten Händlergruppen in Polen und wird sich voll und ganz der Marke LEVC widmen. Die drei Händlerstandorte sind geografisch platziert, um Service für neue LEVC-Kunden in Posen, Stettin und der Hauptstadt Warschau bieten zu können.

Błażej Mrugalski, Gründer der Polish Electric Vehicle Company, sagte

Die Polish Electric Vehicle Company freut sich, LEVC in Polen zu repräsentieren. Wir respektieren LEVC als Hersteller hochwertiger Elektrofahrzeuge, was das Unternehmen eng mit den Werten unseres Händlerbetriebs verbindet. Wir wissen, dass in Polen eine Nachfrage nach leichten Nutzfahrzeugen und Taxis mit Reichweitenverlängerung (Range Extender) besteht. Aus diesem Grund sind wir überzeugt, dass die neuen, innovativen Produkte von LEVC perfekt in unser Portfolio passen.“ 

Martin Rada, Managing Director Europe, sagte: 

Wir freuen uns, zusammen mit der Polish Electric Vehicle Company daran zu arbeiten, zum Start der Einführung von Elektrofahrzeugen in Polen unsere Präsenz zu etablieren. LEVC bietet innovative, hochwertige, zweckorientierte Fahrzeuge an, und wir sind zuversichtlich, dass sich unser Elektrotaxi und unser elektrischer Van bei polnischen Kunden als beliebt erweisen werden​.

levc-dealer-poland

LEVC mit Sitz in Coventry, Großbritannien, stellt seit mehr als 100 Jahren das offizielle schwarze Londoner Taxi her und hat dieses legendäre Taxi 2018 als emissionsfrei betreibbaren elektrischen TX neu erfunden.Seit Markteinführung wurden weltweit mehr als 5.000 Einheiten verkauft, und seine umweltfreundlichen Eigenschaften haben dazu geführt, dass mehr als 57.000 Tonnen CO2 weniger in die Atmosphäre gelangt sind und 35 Millionen Liter Kraftstoff eingespart wurden.

Die einzigartige eCity-Technologie von LEVC bietet Fahrern von Elektrofahrzeugen in Polen zahlreiche Vorteile. Sowohl der TX als auch der TX Shuttle werden von der bewährten und innovativen Rangeextender-Technologie von LEVC angetrieben. Sie können 101 km weit emissionsfrei betrieben werden, verfügen aber über eine flexible Reichweite von mehr als 510 km.Diese TX-Modelle bieten eine geräumige Fahrgastumgebung mit Sitzen für sechs Fahrgäste, rollstuhlgerechtem Zugang und einer speziell angefertigten Trennwand, die den Fahrer von den Insassen separiert.

Der neue elektrische Van von LEVC, VN5, ist in Großbritannien bereits erhältlich und wird ab Frühjahr 2021 auf dem europäischen Festland eingeführt. Der im Fahrzeugsegment mit einer Tonne Nutzlast angesiedelte VN5 übernimmt das kühne, markante Design und die leichte Aluminiumkonstruktion des TX, ebenso wie dessen innovative eCity-Elektroantriebstechnologie. Mit einer reinen EV-Reichweite von beinahe 100 km und einer flexiblen Gesamtreichweite von insgesamt 489 km eignet sich der VN5 ebenso ideal für Lieferungen im Stadtgebiet, im emissionsfreien Modus, wie für längere Fahrten außerhalb der Stadt. Sparsamere Fahrer könnten nach dem WLTP-Testverfahren für Stadtverkehr* im reinen EV-Modus eine Reichweite von 122 km erreichen. Darüber hinaus verfügt der VN5 über einen branchenweit führenden Wendekreis von nur 10,1 m, der für unschlagbare Mobilität im dichten Stadtverkehr sorgt, und dank einer Ladekapazität von bis zu 4,5 m3 lassen sich problemlos zwei Europaletten mit einer Nettozuladung von bis zu 735 kg im VN5 unterbringen.

*Reine EV-Reichweite (nur elektrisch) 98 km.  Reine EV-Reichweite im Stadtverkehr 122 km nach WLTP EAER (Worldwide Harmonized Light Vehicle Test Procedure), Zahlen vom Oktober 2020.