LEVC präsentiert das weltweit erste elektrische Wohnmobil

LEVC präsentiert erste Eindrücke des e-Campers, einem neuen elektrischen Campervan

Ansty, den 28. June 2021

  • LEVC präsentiert erste Eindrücke des e-Campers, einem neuen elektrischen Campervan
  • Neues Freizeitfahrzeug nutzt die e-CityRange-Extender-Technologie von LEVC
  • Elektrischer Antrieb, keine Reichweitenangst – mehr als 98 km reiner Elektrobetrieb, Gesamtreichweite über 480 km
  • CO2-Bilanz gleich Null dank integrierter elektrischer Küchenzeile
  • Vier Schlafplätze und Funktionen wie Aufstelldach und ausklappbarer Tisch
  • Weitere Informationen über LEVC erhalten Sie auf levc.com/ecamper

Heute gibt LEVC (London Electric Vehicle Company) erste Einblicke in das neue Freizeitfahrzeug, den neuen e-Camper. Der e-Camper, der weltweit erste elektrische Campervan, wurde für emissionsfreien Betrieb ohne Reichweitenangst konzipiert – die perfekte Art, die freie Natur zu erkunden, und sie dabei nur minimal zu belasten.

Jörg Hofmann, CEO von LEVC, kommentierte:

„Der Markt für Wohnmobile wächst schnell, und obwohl diese Fahrzeuge für Unternehmungen an Küsten und in Landschaften genutzt werden, die oft Nationalparks und Schutzgebiete einschließen, werden sie noch immer mit Benzin- oder Dieselmotoren angetrieben. Das ist ein großer Widerspruch. Wir können feststellen, wie sich die Einstellung der Verbraucher verändert und umweltfreundlichere Mobilitätslösungen gefragt sind, die zum Schutz und zur Verbesserung der Luftqualität beitragen. Unser neuer elektrischer, emissionsfreier e-Camper bietet die perfekte Lösung für diese Ansprüche. Er bietet hochwertige Ausstattungsmerkmale, die sich individuell an eine Reihe von Kundenanforderungen anpassen lassen.“ 

Der e-Camper bietet sowohl Flexibilität als auch Freiheit und bedient darüber hinaus die wachsende Nachfrage nach unabhängigem, autonomem Urlaub – ein Trend, der sowohl durch die Covid-Pandemie als auch durch das Streben nach nachhaltigerem Reisen beschleunigt wird.

LEVC sieht ein großes Potenzial in Großbritannien und auf dem europaeischen Festland und in Zusammenarbeit mit Wellhouse Leisure* werden die ersten Auslieferungen des e-Campers mit einem indikativen Listenpreis von £ 62.250 / € 73.000 (exkl. MwSt.)im vierten Quartal 2021 erfolgen. Potenzielle Kunden können ihr Interesse unter levc.com/ecamper anmelden.

Der e-Camper, der neue Elektrovan von LEVC, basiert auf dem VN5 Transporter und besitzt dieselbe rein elektrische Reichweite von über 60 Meilen** (98 km) mit einer flexiblen Gesamtreichweite von 304 Meilen (489 km). Er wurde entwickelt für all jene, die die freie Natur schützen und gleichzeitig genießen möchten.Die Möglichkeit des emissionsfreien Betriebs sorgt für eine geringe CO2-Bilanz und die innovative Range-Extender-Technologie ermöglicht es Besitzern, völlig unbesorgt abseits der ausgetretenen Pfade zu reisen, wo es keine oder nur eine begrenzte Ladeinfrastruktur gibt. Daneben können Besitzer im emissionsfreien Modus arbeiten, und sogar die integrierte elektrische Küchenzeile betreiben, ohne dass dafür fossile Brennstoffe benötigt werden. Ein ideales Konzept für den Campingplatz.

Flexibilität und Platz sind wichtige Merkmale. Der neue e-Camper von LEVC beinhaltet Schlafgelegenheiten für vier Personen, eine integrierte elektrische Küchenzeile, ein Aufstelldach (mit Schlafgelegenheit für zwei Personen) und einen zentralen Klapptisch. Darüber hinaus verfügt der Campervan über eine Sitzbank in der zweiten Reihe, die nach dem Umklappen als zweites Doppelbett dient.

Mit seinem branchenweit führenden engen Wendekreis lässt sich der e-Camper außerdem in jeder Umgebung leicht manövrieren. Wenn die Besitzer ihr Lager aufschlagen, können sie die Sitze in der ersten Reihe um 180 Grad drehen und die zweite Reihe nach hinten schieben, so dass genügend Platz für Mahlzeiten und Geselligkeit am ausklappbaren Tisch entsteht. Das Aufstelldach schafft Raum zum Stehen im Wohn- und Kochbereich, und eine einzelne große Schiebetür erleichtert den Ein- und Ausstieg aus dem Wohnbereich.

Der e-Camper lässt sich mit einer Reihe von Marken-Gepäckträgern für Outdoor-Freizeitaktivitäten wie Mountainbiken und Surfen ausstatten.Der innovative e-Camper verfügt außerdem über ein markantes Außendesign mit Stylingelementen, die vom TX-Elektrotaxi von LEVC inspiriert sind, eine große Auswahl an Lackfarben, farbige Stoßfänger und Leichtmetallfelgen, um sich von der Masse der konventionellen Campervans abzuheben.


* Wellhouse Leisure ist ein preisgekrönter Campervan-Umrüster mit Sitz in Großbritannien. Weitere Informationen finden Sie unter: https://wellhouseleisure.com/

** Reine EV-Reichweite (nur elektrisch) 98 km.Reine EV-Reichweite im Stadtverkehr 122 km nach WLTP EAER (Worldwide Harmonized Light Vehicle Test Procedure), Zahlen vom Oktober 2020.