DIE NEUE HEIMAT VON LEVC

Erstes Werk im Vereinigten Königreich zur ausschließlichen Produktion von Elektrofahrzeugen

Unsere neue Produktionsstätte und Hauptniederlassung in Ansty ist eine 37.000 Quadratmeter große Demonstration unseres Engagements für die Zukunft der Elektromobilität. Wir werden bei voller Auslastung 20.000 Fahrzeuge pro Jahr fertigen und haben bereits mehr als 1.000 neue Arbeitsplätze geschaffen. So haben wir eine extrem positive Auswirkung auf die Wirtschaft – lokal wie auch im weiteren Umfeld. Mit spezialisierten Schulungsmöglichkeiten vor Ort werden wir in Ansty nicht nur mehr Fahrzeuge als jemals zuvor fertigen, sondern auch unseren Talentpool mit zusätzlichen hervorragend ausgebildeten Spezialisten in den Bereichen Ingenieurskunst und Design ergänzen.

​Wie von den Herstellern von Elektrofahrzeugen der nächsten Generation zu erwarten, wurde beim Design und Bau des Werks in Ansty besonders auf Umweltfreundlichkeit geachtet. Das von Dachflächen und Boden gesammelte Regenwasser wird recycelt und in Naturteiche eingespeist, die zahlreichen Tierarten, wie beispielsweise dem Kammmolch, einen Lebensraum bieten. Tatsächlich wird das gesamte auf dem Gelände genutzte Wasser so gereinigt und wiederverwendet.

Wir haben über 300 Millionen Pfund in den Bau einer Fertigungsanlage investiert, die nicht nur unseres Erbes würdig ist, sondern auch dessen, was wir in naher Zukunft erreichen können. Hier werden wir hochmoderne Forschung betreiben, Designikonen kreieren und unsere Modellpalette extrem abgasarmer Fahrzeuge entwickeln.

Coventry ist seit über 70 Jahren die Heimat der legendären schwarzen Taxis, und auch wenn wir niemals irgendwo anders sein wollten, so mussten wir doch unseren Plänen für die nächsten 70 Jahre buchstäblich neuen Raum schaffen. In dieser Gegend haben bereits einige der bekanntesten Automobilhersteller Großbritanniens ihren Sitz und es ist bekannt, dass hier Ingenieure der internationalen Spitzenklasse ausgebildet werden. Daher sind wir besonders stolz darauf, diesen Landstrich unsere Heimat nennen zu können, und wir freuen uns, dass sich daran auch künftig nichts ändern wird und unseren Plänen für eine strahlende Zukunft nichts mehr im Weg steht.

Greg Clark, britischer Minister für Wirtschaft- und Energie, sagte:

„Unsere legendären schwarzen Taxis sind in aller Welt bekannt. Die beeindruckende Fertigungsanlage und Forschungseinrichtung der London Electric Vehicle Company ist ein herausragendes Beispiel für die Innovationskraft, die das Vereinigte Königreich zu einem Weltmarktführer in der Entwicklung neuer Fahrzeugtechnologien macht.“